ruegencacher.de

.: Geocaching auf Deutschlands größter Insel :.

Projekt MV :: Tag 4 :: Tutzingerhütte - Vorderriß

 
Frühstück in großer Gruppe, dann Antreten mit voller Ausrüstung zum Frühsport! So sah der Start in diesen Tag aus.
 
ATT 1435504964762 Anstieg Benediktenwand 640Anstieg Benediktenwand
 
ATT 1435505564112 Blick in die Ferne 640Blick in die Ferne
 
Erst ging es ein Stück die Benediktenwand hinauf, um dann nach einem langen Abstieg ins Tal nach Jachenau zu gelangen. Der Dorfladen hatte leider gerade Mittagspause und so mussten wir in den naheliegenden Gasthof ausweichen. Der Plan: Suppe, Kaffee, Kuchen. Wie von uns bestellt,  kam der Spaß natürlich auch... Warum sagt einem eigentlich niemand, dass hier mit Kuchenstückchen ein halbes Blech gemeint ist?! In der Zwischenzeit fanden sich auch noch ein paar andere Wanderer unserer Gruppe im Gasthof ein und wir machten es uns gemütlich. Eine Tasse Kaffee, eine halbe Suppe und ein dreiviertel "Stückchen" Kuchen später rollten wir dann weiter.
 
In Jachenau 640In Jachenau
 
Die Strecke war zwar überschaubar, aber irgendjemand hat natürlich wieder auf dem direkten Weg eine Falte in die Erdoberfläche gemacht... Der Aufstieg ging schon ein wenig an die Substanz, aber oben angekommen wurden wir mit einem tollen Ausblick belohnt. Jetzt waren es nur noch 750 Meter bis zur Unterkunft, die allerdings 500 Meter unter uns lag... 
 
ATT 1435505965216 Erstversorgung 640Erstversorgung
 
1,5 Stunden später flog dann der Rucksack in den Biergarten und der Wirt bemühte sich schnellstmöglich, die Erstversorgung mit kühlem Bier sicherzustellen. Als dann die Gruppe wieder komplett war, ließen wir den Abend im Biergarten ausklingen. Noch eine Dose vor dem Einschlafen und schon war auch Tag 4 zu Ende.
 

ATT 1435506002603 Abendliche Dosensuche 640Abendliche Dosensuche
 

 
Frühstück in großer Gruppe, dann Antreten mit voller Ausrüstung zum Frühsport! So sah der Start in diesen Tag aus.
 
ATT 1435504964762 Anstieg Benediktenwand 640Anstieg Benediktenwand
 
ATT 1435505564112 Blick in die Ferne 640Blick in die Ferne
 
Erst ging es ein Stück die Benediktenwand hinauf, um dann nach einem langen Abstieg ins Tal nach Jachenau zu gelangen. Der Dorfladen hatte leider gerade Mittagspause und so mussten wir in den naheliegenden Gasthof ausweichen. Der Plan: Suppe, Kaffee, Kuchen. Wie von uns bestellt,  kam der Spaß natürlich auch... Warum sagt einem eigentlich niemand, dass hier mit Kuchenstückchen ein halbes Blech gemeint ist?! In der Zwischenzeit fanden sich auch noch ein paar andere Wanderer unserer Gruppe im Gasthof ein und wir machten es uns gemütlich. Eine Tasse Kaffee, eine halbe Suppe und ein dreiviertel "Stückchen" Kuchen später rollten wir dann weiter.
 
In Jachenau 640In Jachenau
 
Die Strecke war zwar überschaubar, aber irgendjemand hat natürlich wieder auf dem direkten Weg eine Falte in die Erdoberfläche gemacht... Der Aufstieg ging schon ein wenig an die Substanz, aber oben angekommen wurden wir mit einem tollen Ausblick belohnt. Jetzt waren es nur noch 750 Meter bis zur Unterkunft, die allerdings 500 Meter unter uns lag... 
 
ATT 1435505965216 Erstversorgung 640Erstversorgung
 
1,5 Stunden später flog dann der Rucksack in den Biergarten und der Wirt bemühte sich schnellstmöglich, die Erstversorgung mit kühlem Bier sicherzustellen. Als dann die Gruppe wieder komplett war, ließen wir den Abend im Biergarten ausklingen. Noch eine Dose vor dem Einschlafen und schon war auch Tag 4 zu Ende.
 

ATT 1435506002603 Abendliche Dosensuche 640Abendliche Dosensuche