ruegencacher.de

.: Geocaching auf Deutschlands größter Insel :.

Projekt MV

Projekt MV alias München - Venedig

Wir (Screaming Igels und Rügis) werden die Antwort jedenfalls für uns herausfinden!

 

Aber von Anfang an...

 

Die letzten Gäste von Prora 2013 hatten gerade das Eventgelände verlassen, als wir uns in der Cafeteria der Jugendherberge noch ein letztes Stück Pizza gönnten. Viele stressige Monate lagen hinter uns und man könnte denken, dass nun erst einmal wieder etwas Ruhe einkehren sollte. Ja, das dachten wir auch, aber als wir, auf der Pizza kauend, die letzten Tage Revue passieren ließen, kamen wir irgendwann auf die Zukunft zu sprechen. Was macht man mit der gewonnenen Freizeit? Da gibt es doch bestimmt noch etwas, was man tun kann?! Kurze Zeit später schwirrten schon die verrücktesten Pläne durch den Raum, die allerdings einen Moment später noch durch eine Idee vom Igel getoppt werden sollten...

Es gibt da einen Multi... In den Alpen... von München nach Venedig... zu Fuß...

Ja nee, is klar! Am Anfang dachte ich noch, dass etwas zu viel Mittagssonne durch sein dichtes Haupthaar gedrungen sei (Entschuldigung, das musste sein! :D), konnte mich dann aber nach und nach auch irgendwie mit der Idee anfreunden. Wir hatten also einen Plan, oder sowas in der Art!

 

Die ersten groben Planungen...

 

Nach und nach entstand ein klareres Bild und wir überlegten, wann man diese Tour in Angriff nehmen könnte. 2014 stand vor der Tür und uns war klar, dass wir es unmöglich schaffen können, die Tour bis zum Sommer vorzubereiten. So einigten wir uns auf den Sommer 2015. Noch ganz, ganz lange hin...

 

Die Planungen werden verfeinert...

 

Bücher wurden gewälzt, dutzende Internetseiten durchstöbert und Logs gelesen.

Nachdem wir uns einigermaßen im Klaren darüber waren, dass wir nur ein recht kleines Zeitfenster für diese Tour haben werden, einigten wir uns auf den 21.06.2015 als Starttermin. Noch ganz lange hin...

 

Nun wird es konkreter...

 

Die erste Hürde bei der genaueren Planung war der Urlaub. Fünf Wochen am Stück wollten in zwei Firmen beantragt und genehmigt werden. Der Igel hatte schon bald eine klare Aussage, nur ich ließ es wieder ein wenig schleifen. Ein paar Wochen später konnte ich mich aber auch über eine positive Antwort freuen. (An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unsere jeweiligen Chefs, dass das doch recht problemlos möglich war!)

Nun stürzten wir uns voll ins Vergnügen und planten, was das Zeug hielt. In kurzer Zeit entstanden ein Etappenplan mit möglichen Unterkünften und eine Ausrüstungsliste. Eine gute Basis hatten wir also in der Theorie, aber in der Praxis gab es noch ordentlich Nachholbedarf. Was soll´s?! Noch lange hin...

 

Die Ausrüstung hat es in sich...

 

Eine vernünftige Ausrüstung ist ja nun mal der Grundstein für eine erfolgreiche Tour und so wurde erst einmal geschaut, was der Bestand so hergab. Man hat ja als Cacher zwangsläufig eine recht gute Ausrüstung für Outdooraktivitäten, aber dass man irgendwann anfängt, die 400 Gramm seiner Jacke in Frage zu stellen, weil der Markt durchaus Modelle mit 300 Gramm bietet, ist schon verrückt. Beim Aktualisieren der Ausrüstungsliste zeigte sich dann aber recht schnell, dass das wohl eher das kleinere Problem war und wir generell noch aufrüsten mussten. Aber gut, es war ja noch genug Zeit...

 

Der Kalender zeigt nun 2015...

 

Das Jahr der Tour. Nach unzähligen Stunden der Planung mit Kopfschmerzen und Unmengen Kaffee später, fühlten wir uns, was die Theorie anging, recht gut vorbereitet.

 

Planung Projekt MV

 

Ein Test zwischendurch...

 

Die Praxis war die letzten Monate allerdings immer noch etwas zu kurz gekommen und so freuten wir uns, als wir erfuhren, dass sich ein paar Verrückte aufmachten, um die erste Etappe der Rund Rügen Tour zu laufen. Da wollten wir natürlich dabei sein. 35 km standen auf dem Plan, wenn auch nur mit leichtem Gepäck. So liefen wir und liefen und liefen und... schafften die Strecke auch, nur wurde uns am nächsten Morgen deutlich vor Augen geführt, dass unsere körperliche Vorbereitung noch lange nicht abgeschlossen war.

In den nächsten Wochen buchten wir die Unterkünfte für die ersten 3 Etappen und unseren Flug nach München, optimierten noch einmal die Ausrüstung und besprachen letzte Details. Zeit war ja noch...

 

Ein entspanntes Pfingstwochenende...

 

Nicht für uns, denn für dieses Wochenende stand der letzte Test auf dem Plan. Für Samstag hatten wir uns die zweite Etappe der Rund Rügen Tour vorgenommen und am Sonntag sollte Etappe 3 folgen. Dieses Mal ging es aber mit der vollen Ausrüstung an den Start und so machten wir uns mit 15 kg auf dem Rücken auf den Weg, um die ersten 32 km zu meistern. Nach einigen kleineren Umwegen erreichten wir auch tatsächlich das Ziel und ich muss sagen, in diesem Moment wollte ich nicht an die nächste Etappe denken. Der nächste Tag begann dann aber doch erstaunlich gut. Bewegungen waren schmerzfrei möglich und irgendwie freute ich mich auf Etappe 3. Verrückt! :)

Nach weiteren 28 km zeigte sich dann, dass wir nun auch körperlich fit für die Tour sind, denn die dritte Etappe schafften wir problemlos und in einer ordentlichen Zeit. Es war ja auch nur noch wenig Zeit...

 

Die letzten 14 Tage...

 

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, unsere Rucksäcke bereits auf dem Weg nach München und wir blicken entspannt in die Zukunft.

In ein paar Tagen sitzen auch wir im Flieger und nach einem letzten entspannten Samstag in der Großstadt geht es los...

Projekt MV

 

von München nach Venedig

 

vom Marienplatz zum Markusplatz

 

27 Etappen

 

3 Länder

 

1 Weg

 

560 Kilometer

 

20000 Höhenmeter

 

unendlich viele Eindrücke

 

 

„Nichts hindert uns, nichts hält uns zurück“ (Victor Hugo)

 

So beginnt das Listing von GC1FPN1(Link) und für uns beginnt mit diesen Worten die Tour.

An dieser Stelle bekommt ihr einen Überblick der einzelnen Etappen unserer Wanderung. Ein wenig weicht die Aufstellung von der im Listing beschriebenen ab, aber wir sind zu dem Schluss gekommen, dass das so für uns besser ist.

Bewusst findet ihr, außer bei den ersten drei Etappen, keine Datumsangaben, da sich so etwas in den Alpen leider nur schwer planen lässt. Schnee, Gewitter,... es gibt viele Dinge, die uns aufhalten können und von daher haben wir erst gar nicht versucht auf den Tag genau zu planen und uns selbst ein paar Reservetage eingebaut, die wir entweder bei Unwetter auf einer Hütte verbringen oder am Ende der Tour an einem Strand in Italien! :)

 

Natürlich werden wir uns melden und euch aktuelle Infos sowie Fotos zu den jeweiligen Etappen zukommen lassen und die Liste unten aktualisieren, wann immer es uns möglich ist, aber da es in den Alpen nun mal nicht überall Internet gibt und wir auch etwas auf unsere Akkus achten müssen, kann es durchaus ein paar Tage geben, an denen ihr nichts von uns hört. In diesem Fall immer dran denken: Wenn ihr nichts von uns hört, geht es uns gut!

 

Dann drückt uns mal bitte die Daumen, dass wir die Tour unbeschadet überstehen und die mindestens 650 Stunden am Stück miteinander auskommen! :)

 

Viele Grüße von Screaming Igels und Rügis (unterwegs jeweils in der Einzahl :D)

 

 

Hier nun unsere geplanten Etappen:

 

Aktuell ist schon ein Weg wegen Steinschlaggefahr gesperrt und auch im Verlauf der Tour wird sich sicher noch etwas ändern. Soweit es uns möglich ist, werden wir diese Liste auf Stand halten.

Zu sehen, an welchem Tag wir uns auf welcher Etappe befinden, wird sicherlich interessant werden und auch, wie oft wir unterwegs umplanen müssen. :)

Einige Etappen sehen auf den ersten Blick harmlos aus (7km, 12km, ..), allerdings sind das dann größtenteils Abschnitte, in denen wir 2000 und mehr Höhenmeter überwinden müssen.

 

München Venedig

 

Tag Etappe Datum Start Ziel

Strecke

geplant

Strecke

gelaufen

1 1 21.06.2015 München Wolfratshausen 32 km 32.4 km
2 2 22.06.2015 Wolfratshausen Bad Tölz 26 km 27,6 km
3 3 23.06.2015 Bad Tölz Tutzinger Hütte 18 km 23,9 km
4 4 24.06.2015 Tutzinger Hütte Vorderriß 22 km 21,3 km
5 5 25.06.2016 Vorderriß Karwendelhaus 24 km 26,8 km
6 6 26.06.2015 Karwendelhaus Hallerangerhaus 14 km 21,4 km
7 7 27.06.2015 Hallerangerhaus Wattens 18 km 21,6 km
9 8 29.06.2015 Wattens Lizumer Hütte 16 km 17,9 km
10 9 30.06.2015 Lizumer Hütte Dominikushütte 11 km 15,2 km
11 10   Dominikushütte Olpererhütte 12 km 4,5 km
12 11   Olpererhütte Stein 14 km 13,7 km
13 12   Stein Pfunders 16 km 22,7 km
14 13   Pfunders Kreuzwiesenhütte 23 km 27,9 km
15 14   Kreuzwiesenhütte Schlüterhütte 18 km 27,2 km
16 15   Schlüterhütte Grödner Joch 19 km 16,7 km
17 16   Grödner Joch Viel dal Pan 17 km  
18 17   Viel dal Pan Alleghe 21 km  
19 18   Alleghe Tissihütte 12 km  
20 19   Tissihütte Passo Duran 14 km  
21 20   Passo Duran Rif. Pian de Fontana 18 km  
22 21   Rif. Pian de Fontana Rif. 7° Alpini 7 km  
23 22   Rif. 7° Alpini Belluno 13 km  
24 23   Belluno Revine 25 km  
25 24   Revine Priula 27 km  
26 25   Priula San Bartolomeo 21 km  
27 26   San Bartolomeo Jesolo 36 km  
28 27   Jesolo Venedig 24 km  

 

Der aufmerksame Leser wird sicherlich festgestellt haben, dass die Summe der einzelnen Etappenlängen „nur“ 518 km ergibt. Dies hängt einerseits damit zusammen, dass alle Angaben nur ca. Angaben sind und andererseits haben wir unseren Weg etwas optimiert. Allerdings machen wir uns nichts vor, denn wir wissen von anderen Wanderern, dass im Normalfall 600+ Kilometer auf dem GPS stehen werden.

Kommentare  

 
#76 Projekt MVRiley 2018-09-24 16:27
Hi! I've been following your sie for some ttime now and finally got the bravery to go ahead
and givge you a shout out from Humblle Texas! Just wwnted too tell you
keep uup tthe great work!

My page - malaysia online casino deposit 2016 (Sonya: http://www.geld-bombe.com/Forum%20Funktion/SMF/index.php?action=profile;u=150425)
 
 
#75 Projekt MVMarlys 2018-09-24 13:34
Sending out a pr release or having one top notch laptops you is actually a superb idea.
That last thought is actually article alone. Low cost, safe and
high rewards are definetly worth a little investigation.

my page :: best
bet on sports: http://www.kinderstart.com/frame_for_links.php?redirect=http://Www.kidsarecooking.com/__media__/js/netsoltrademark.php?d=www.ezyget.com%2Fkeno.html
 
 
#74 Projekt MVAlena 2018-09-24 13:11
All it takes is some of effort and several hours.
Of course, it is obvious that lying is not optional in Squidoo.
Another approach is to check out one of the companies providing the full agency.


Have a look at my webpage - ntc33: http://www.ezyget.com/index.html
 
 
#73 Projekt MVChandra 2018-09-24 12:38
Publishers notice when an author writes for highly publicized
and popular online stores. Backlinks are links pointing back into a website using their company sites.
Submit your a website to these SEO Friendly Web sites.

My web site live blackjack with surrender: http://insurancedeals4u.info/__media__/js/netsoltrademark.php?d=jom.fun&num=999&
 
 
#72 Projekt MVChris 2018-09-24 11:13
Stop Words are words that not important to
a search engine's search i.e. and, if, on etc.
They keep doing the same and just drag down their site.
It really helps and is widely simply by all SEO experts.


Take a look at my web-site; 918kiss generator: http://300Volts.com/__media__/js/netsoltrademark.php?d=casino-reviewadvisor.com%2Ftop-mistakes-to-avoid-when-playing-online-casinos%2F
 
 
#71 Projekt MVShelley 2018-09-24 05:38
There will always good times in any relationship.
Do you utilize them whenever you join trade exhibits or shows?
Everybody has a to meet the planet on our own terms. The lovemaking which
followed had been intense.

Also visit my site - rollex 11: http://www.ezyget.com/index.html
 
 
#70 Projekt MVJade 2018-09-23 21:34
It may take weeks to months and possibly even years or more.
What is a Google slap, and how you avoid Google slap? The other thing that matters a lot is materials.


Feel free to surf to my webpage - sky777: http://www.Ezyget.com/index.html
 
 
#69 Projekt MVErick 2018-09-23 20:14
Now you may get a couple, but not nearly number that if you find yourself getting.
This reviewer was skeptical but decided to try it as she has got trouble
sleeping as of late.

Review my weblog ... sky
casino location: http://ninjaskillz.net/gallery/main.php?g2_view=core.UserAdmin&g2_subView=core.UserLogin&g2_return=http://www.ezyget.com/index.html
 
 
#68 Projekt MVNora 2018-09-23 19:15
They wish make out like bandits: they Always be bandits! You see, folks, available on the market the illusion of
security gets your corporation. Chapter 7 makes an instance for making
science face to face.

Feel free to surf to my web site ... 3win8 download: https://scr888.group/live-casino-games/2485-3win8
 
 
#67 Projekt MVJarrod 2018-09-23 18:49
So make sure you agree your article subjects to the website cloth.
There is a multitude of methods to obtain your
site on the actual of these search electric motors.
First you have to understand your issue.

My blog post - lpe88
download android: https://918kiss.bid/games/lpe888
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren